Aktuelles bei Grönwohlder

Insolvenz der Grönwohlder Vertriebs und Event GmbH aus Ahrensburg

 

Man hört und liest momentan leider über die Insolvenz der Grönwohlder Vertriebs und Event GmbH aus Ahrensburg.

Die GmbH hat Bieraktien ausgegeben und neue Gesellschafter aufgenommen. Das entsprechende Kapital ist in die GmbH geflossen. Nicht zu uns und das sind nicht wir!!!!

 

Wir sind die Grönwohlder Hausbrauerei aus Grönwohld. Uns geht es, trotz der haltlosen und teilweise unwahren Berichterstattung, gut. Warum schreibt die Presse etwas über uns, ohne mit uns darüber vorher zu sprechen? Warum werden Fakten total aus dem Zusammenhang gerissen? Aber, so sind einige (zum Glück sehr wenige) Menschen eben. 

Wir können es leider nicht ändern.

Die Brauerei läuft auf Hochtouren, viele Spezialitäten sind zum Bestellen fertig. 

Mit großem Stolz tragen wir die Marke "Grönwohlder" in unserem Herzen. 

 

Wir freuen uns sehr über euer Vertrauen und euren nächsten Besuch. 

 


Dienstag 17.07.18: 

Die einmalige Bier-TOP-Sonderaktion ist nahezu zu Ende. Das gesamte normale Pils und Weizen ist ausverkauft. Wir haben noch einige Kisten Pils alkoholfrei. Kommt schnell vorbei und holt sie euch ab. Ich mache euch einen Super-Sonderpreis. 

Dienstag 10.07.18:

Wir haben hier einmalig und für sehr kurze Zeit einige Paletten mit Kisten des „alten Klassikers“ Pils zu einem unschlagbaren TOP-Preis. 

Ihr könnt das Bier mit dem MHD 10/18 für € 5.--/Kiste 24 x 0,33 zzgl. Pfand (3,50) bekommen. Die Mindestabnahmemenge beträgt 10 Kisten. Es handelt sich um einen Abholpreis. Ihr könnt die Bestellmenge gerne mit mehreren Personen zusammen legen.

Weiterhin habe ich, ebenfalls für ganz kurze Zeit, folgende Sonderposten mit dem MHD 10/18:  Grönwohlder Pils 20 x 0,5: € 7.--/Kiste zzgl. Pfand

Grönwohlder Pils alkoholfrei:  € 6,50/Kiste zzgl. Pfand

Die Bestellmenge beträgt hier ebenfalls jeweils 10 Kisten. Die Bestellmengen können nicht mit verschiedenen Sorten gemischt werden.

Mailt mir eure Bestellung bitte schnell zu. Ihr könnt das Bier ab Morgennachmittag, nach Vorbestellung und so lange der Vorrat reicht, abholen.

 

Sonntag 08.07.18: 

Die letzten Wochen in der Grönwohlder Hausbrauerei waren wieder sehr spannend.

Wir haben unser Sommerfest gefeiert. Vielen, vielen Dank für die gute Stimmung, die ihr, liebe Gäste, wieder hier verbreitet habt. Danke für die tollen Rückmeldungen. Ihr seid klasse.

Bei unserem Gewinnspiel  waren 3860 Gramm Malz im Eimer.  Die Siegerin Gabriele (wegen der Datenschutzverordnung werde ich die Namen der Sieger nicht  komplett nennen. Sie bekommen separat per Mail direkt Bescheid) lag nur 10 Gramm daneben. Marcus und Ronny folgen auf den Plätzen 2 und 3 mit 60 bzw. 61 Gramm Unterschied zur tatsächlichen Menge.   

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und nochmals vielen Dank an euch alle, die ihr uns so wunderbar unterstützt. 

Ihr kennt alle unseren fröhlichen Mathias. Ihm möchte ich auch noch mal auf diesem Wege ganz herzlich zu seiner bestandenen Prüfung  gratulieren. Er hat hier Veranstaltungskaufmann gelernt und mit einer bravourösen 2 bestanden. 

Klasse Leistung Mathias. Ein Highlight für ihn war, dass er zum Schluss, quasi sein Gesellenstück, hier ganz alleine entwickeln und brauen durfte. So schrieb er ein Rezept für ein Bernstein-Weizen. Man ist das lecker geworden...…..Super, Mathias. 

Ein paar Tage ist er jetzt noch hier. Dann zieht es ihn für eine längere Zeit nach Australien. 

Ich wünsche dir für deine Zukunft alles Gute. Du bist hier immer herzlich willkommen. 

Nachwuchs ist auch schon gefunden:  Melissa und Konstantin steigen in die Fußstapfen von Mathias ein und lernen ab dem 1.8. hier den Beruf des Veranstaltungskaufmanns. ich freue mich auf die spannende Zeit mit diesen beiden engagierten jungen Menschen. 

Neue Biere haben wir natürlich auch in den Tanks. Folgendes könnt ihr bestellen: 

Bernstein (Abholung ab 20.7.)

Früchtekorb (Abholung ab 20.7.) 

Landbier naturtrüb, hier gebraut (Abholung ab 20.7.)

Mathias Gesellenstück, Weizen (Abholung ab 20.7.)

Bock

Pils naturtrüb

Schoko

Dubbel 

Weiterhin haben wir, so lange der Vorrat reicht:

Pils (als Klassiker)

Landbier (als Klassiker) 

Pils alkoholfrei (als Klassiker)

Zum guten Schluss gibt es noch ein kurzfristiges und einmaliges TOP-Angebot: Aus der Insolvenzmaße der GmbH haben wir das Föhrer und Timmendorfer Pils mit dem MHD 10/18 aufgekauft. Das Bier entspricht dem Klassiker Grönwohlder Pils. Wir bieten euch das Bier in den Kisten 24 x 0,33 für € 5.--/Kiste zzgl. Pfand an. Die Mindestabnahmemenge beträgt 10 Kisten. 

Jede Abholung müsst ihr bitte vorbestellen. Denkt bitte an die Öffnungszeiten. 

Wir freuen uns sehr auf euren nächsten Besuch. 

 

Mittwoch 06.06.2018:

Liebe Bierkenner, leider sind unsere Vorräte der Klassiker Pils, Landbier, Weizen, Dunkel, Pils alkoholfrei und Weizen alkoholfrei als Flaschenbier aufgebraucht. Dieses sind die Biere, die für die Grönwohlder Vertriebs und Event GmbH in der Klosterbrauerei Eschwege gemacht wurden. Da es einen Exklusivliefervertrag zwischen der GmbH und Eschwege gibt und der Insolvenzverwalter der GmbH uns immer noch kein grünes Licht dafür gegeben hat, dass wir mit unserer Brauerei direkt in Eschwege kaufen dürfen, können wir diese Biere dort noch nicht für euch abfüllen lassen. Wie lange dieser Umstand dauern wird, kann ich leider nicht beantworten. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass wir bald Klarheit in der Sache haben. 

 

Als Fassbier könnt ihr die Klassiker Pils und Landbier ohne Probleme, nach rechtzeitiger Vorbestellung, bekommen. Mietet euch bei uns dazu eine Zapfanlage und eure  WM- oder sonstige Fete kann steigen.  

Das soll euch aber nicht davon abhalten , die leckeren hier gebrauten Spezialitäten zu bestellen und hier abzuholen. 

Folgende Biere sind fertig: Bernstein (nur noch wenige Kisten), Bock, Dubbel, Grouge, Pils naturtrüb. Heute haben wir das Bernstein neu gebraut. Bis es fertig ist, dauert es aber noch ca. 4 - 5 Wochen. In der letzten Woche haben wir den Früchtekorb neu für euch gemacht. Er sollte Anfang Juli fertig sein. 

 

Die freien Plätze bei den Brauseminaren für dieses Jahr neigen sich dem Ende zu. Wer bei diesem tollen Event mitmachen möchte, sollte sich möglichst bald anmelden. 

Wir freuen uns sehr auf euren nächsten Besuch.  

 


Freitag 25.05.2018:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Bei Grönwohlder nehmen wir den Schutz eurer Daten sehr ernst und nehmen aus diesem Grund Anpassungen unserer Datenbank vor. Wir haben eure Mailadresse, weil wir irgendwann einmal beruflich oder privat diesen Kontakt ausgetauscht haben oder ihr eine Anfrage, Bestellung o.ä. an uns gerichtet habt. Wir nutzen diese Kontakte dafür, um euch in unregelmäßigen Abständen über die neuesten Entwicklungen in unserem Betrieb auf dem Laufenden zu halten.

 

In den nächsten Wochen bekommt ihr von uns eine Mail, in der ihr bestätigen könnt, ob ihre diese Informationen weiterhin erhalten möchtet. Natürlich könnt ihr euch über einen Link auch einfach vom Newsletter abmelden.

 


Freitag 11.05.2018

Vielen Dank für euren Besuch am Vatertag in unserer Brauerei. Es war ein wundervolles Fest. Es ist so schön zu sehen, wie die Fangemeinde um das gute Grönwohlder immer größer wird. Darauf und über unsere Biere sind wir mächtig stolz. 

 Merkt euch bitte jetzt schon mal folgenden Termin: 

Sommerfest in der Brauerei am 30.06.18 von 10.00 bis 18.00 Uhr

 


Montag 07.05.18: 

Der Bock ist rechtzeitig zum Vatertag fertig......und er ist sooooo lecker. Freut euch drauf. 

Für den Fall, dass Vatertag nicht das beste Wetter ist, bauen wir Morgen ein größeres Zelt auf. So solltet ihr hier (fast?) alle ein trockenes Plätzchen vorfinden. Ansonsten sind wir mit dem Aufbau für Vatertag fast fertig. Wir freuen uns riesig auf ein tolles Event mit euch an Himmelfahrt.  

Die Liste der fertigen Biere vom 26.04.18 hat noch Gültigkeit. 

 


Donnerstag 26.04.18: 

Vatertag in der Brauerei steht vor der Tür. Wir freuen uns sehr auf euren Besuch am 10.05.18 von 10.00 - 18.00 Uhr. Neben dem Anstich des Frühlingsbock erwarten euch weitere Bierspezialitäten, Grönwohlder Spirituosen, Softgetränke, Leckereien vom Grill, Kaffee und Kuchen. Keine Parkplätze auf dem Hof. Nutzt unseren kostenlosen Busshuttle vom ausgeschilderten Parkplatz auf der Koppel in der Straße Radeland.  

Folgende Biere kannst du dir nach Vorbestellung kurzfristig abholen: 

Klassiker; Pils, Landbier, Weizen, Pils und Weizen alkoholfrei

Spezialitäten: Bernstein, Dubbel, Früchtekorb, Grouge, Schoko

Vorbestellen kannst du zur Abholung ab Mitte der 19. KW: Bock, Pils naturtrüb 

 


Montag 09.04.18

Folgende Biere kannst du dir nach Vorbestellung abholen: 

Klassiker: Pils, Landbier, Weizen, Pils alkoholfrei, Weizen alkoholfrei

Spezialitäten: Bernstein, Dubbel, Früchtekorb, Grouge, Schoko, Spezial

Der Frühjahrsbock wird in ca. 2 bis 3 Wochen fertig sein. Pils naturtrüb gibt es ab ca. 19. KW. wieder.

 


Dienstag 04.04.18

gestriger Newsletter:

Gestern wurde an einige ein, so wörtlich, "letzter" Newsletter verschickt, in dem ein Lagerverkauf in Delingsdorf angekündigt wurde. Unterschrieben wurde der Newsletter mit "Grönwohlder" bzw. "Grönwohlder-Team". Wir möchten hiermit klar stellen. Dieser Newsletter kam nicht von uns. Wir haben damit nichts zu tun. Da versucht wohl mal wieder jemand unseren guten Ruf zu seinen Zwecken zu nutzen. 

Montag 03.04.18

Tag der offenen Tür: Die Gewinner stehen fest

Die Gewinner des Gewinnspiels vom Tag der offenen Tür stehen fest und wurden per Mail informiert. Es waren 3788 Gramm Malz im Eimer. Knapp ging es zu. Der 1. Platz war 22 Gramm entfernt, Platz 2 lag 67 und Platz 3 lag 72 Gramm daneben. Wir wünschen den Gewinnern und natürlich auch allen anderen Bierkennern viel Spaß beim Genuss von Grönwohlder. 

Montag 03.04.18

Folgende Biere kannst du dir nach Vorbestellung abholen: 

Klassiker: Pils, Weizen

Spezialitäten: Bernstein, Dubbel, Früchtekorb, Grouge, Schoko

Montag 03.04.18

Brauhelfer gesucht:

Willst du dir deinen lang gehegten Traum, endlich ein Bier brauen zu können, verwirklichen? Dann schicke schnell deine Bewerbung  zu uns. Wir suchen jemanden, der uns auf € 450.-- Basis für ca. 10 - 12 Stunden wöchentlich beim Brauen, der Gärung, der Reifung, dem Abfüllen, also rund ums Bier, unterstützt. Da auch mal das Ausliefern dazu gehört, ist ein Führerschein, mit dem du auch einen Anhänger ziehen darfst, Voraussetzung.